Abteilung Grünland und Futterbau/Ökologischer Landbau

Wiesenpieper Anthus pratensis auf einer extensiv beweideten Naturschutzgrünlandfläche.
Extensiv beweidetes Naturschutzgrünland.
Braunkehlchen Saxicola rubetra auf einer extensiv beweideten Naturschutzgrünlandfläche.
Bekassine Gallinago gallinago auf einer extensiv beweideten Naturschutzgrünlandfläche.
Naturschutzbrachen, die vor der Nutzungsaufgabe als Grünland bewirtschaftet wurden.
Rispen-Seggen Carex paniculata in einer Naturschutzbrache.
Schilfrohrsaenger Acrocephalus schoenobaenus in einer Naturschutzbrache.
Konventionell bewirtschaftete Grünlandfläche.
Mahd einer Rotkleevermehrungsfläche auf einem Ökobetrieb.
Ökologisch bewirtschaftete Weidelgrasflaeche nach dem 1. Schnitt.
Beweidetes Grünland auf einem konventionell bewirtschafteten Betrieb.
Fruehjahrsbestellung auf einem Ökobetrieb.
Aktuelles

Lehre

Forschung und Publikationen

Links