Abteilung Grünland und Futterbau/Ökologischer Landbau

Umweltwissenschaften

Aktuelle Termine unter www.gfo.uni-kiel.de/seminare

 

WS 2016/17

Termin Referent/in Thema Einladender
07.11.2016 Dr. Frank Steinmann,
LLUR 
N-Salden in der Landwirtschaft und Umsetzung der WRRL in S-H Taube
14.11.2016 Prof. Dr. Dieter Trautz,
Hochschule Osnabrück
Nachhaltige Intensivierung im Agrarökosystem - Ein Ansatz für die Praxis? Fohrer
21.11.2016 Dr. Rüdiger Graß
Universität Kassel
Agroforstsysteme Kage
28.11.2016 Dr. Anneka Mordhorst
Dr. Heiner Fleige
Auswirkung der Bodennutzung auf hydraulische Kenngrößen in den verschiedenen Landschaften Schleswig-Holsteins Horn
05.12.2016 PD Dr. Michael Trepel
MELUR
Phosphor in der Landschaft  Trepel
12.12.2016      
19.12.2016 Prof. Dr. Lutz Eckstein,
Karlstad University
Neophyten in der Agrarlandschaft  Diekötter

WS 2015/16

Programm weitere Informationen: https://lms.uni-kiel.de/url/RepositoryEntry/713490433

WS 2014/15

Programm

WS 2013/14

Termin    Diskussions-leitung   Referent/in Thema
11.11.2013 Horn Prof. Dr. Hans-Peter Blume, Kiel Richard Thun (1899-1945) als Forscher und Lehrer der Agrikulturchemie
18.11.2013 Kage Dr. Klaus Sieling, CAU Kiel Nachhaltige Rapsproduktion - Bedeutung der Herbstentwicklung
25.11.2013 Taube Dr. Heidi Schröder, Gewässerschutzberatung Nord, Kiel Beratungsstrategien für einen Gewässerschutz konformen Pflanzenbau
02.12.2013 Roweck/
Sommer
Dr. Hinrich Zoller, Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften "Wildschweine in der Stadt: Ausbreitung – Verhalten – Maßnahmen am Beispiel der Hansestadt Rostock"
09.12.2013
 
Kage Dr. Sabine Heumann, Leibniz Universität Hannover Quantifizierung der standort- und jahresspezifischen N-Nettomineralisation
16.12.2013 Fohrer PD DR. Martin Volk, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig Betrachtung von Wasserqualität in integrierter Modellierung und Bewertung von Ökosystemdienstleitungen – Herausforderungen und Erfahrungen am Beispiel von Modellanwendungen in Mitteldeutschland.
13.01.2014 Roweck/
Sommer
Dr. Oliver Krone, Leibniz Institut für Zoo- und Wildtierforschung, Berlin „Aktuelle Aspekte zum Seeadlerschutz“
20.01.2014 Fohrer/Taube Lars Biernat Ausgewählte Parameter der Ökoeffizienz im ökologischen und konventionellen Marktfruchtbau Schleswig-Holsteins
27.01.2014 Fohrer Prof. Dr. Marielle Evers, Universität Bonn Integratives Flussgebietsmanagement: Synergien zwischen der EU-WRRL und HWRM-RL
03.02.2014 Horn Bernd Burbaum
LLUR, Flintbek
Moorverbreitung in SH – eine Grundlage für das Dauergrünlanderhaltungsgesetz

 

WS 2012/13

Termin Diskussions-leitung Referent/in Thema
29.10.2012 Fohrer Prof. Dr. Wittenberg, Uni Lüneburg "Wasserhaushalt im Einzugsgebiet der Ilmenau, Lüneburger Heide - Größen, Einflüsse, Sonderheiten"
05.11.2012 Roweck/
Sommer
Dipl.-Biol. Jens Koblitz, Deutsches Meeresmuseum Stralsund Schweinswale in der Ostsee - Status, Gefährdung, Forschung und Schutz
12.11.2012 Kage Dr. Pacholski, CAU Harnstoffdünger - Umwelteffekte und Wirkung von Urease- und Nitrifikationsinhibitoren
19.11.2012 Workshop Hydrologie 10:00 s.t – 17:00 Forschungsergebnisse aus dem Jahr 2012
26.11.2012 Taube Dr. Schleuß, MELER, Kiel Die Novellierung der Düngeverordnung: Stand der Diskussion
03.12.2012 Trepel PD. Dr. Michael Trepel Zwischenbilanz zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Schleswig-Holstein.
10.12.2012 Horn Dr. Thomas Nehls (TU Berlin) Stadtböden und Versiegelung
17.12.2012 Taube M.Sc. Torsten Biegemann, CAU Ergebnisse aus dem INTERREG 4A Projekt "Steigerung der Ressourceneffizienz in der Milchproduktion": Treibhausgasemissionen landwirtschaftlicher Bodennutzung in der Eider-Treene-Sorge Niederung
07.01.2012 Roweck/
Sommer
Dr. Oliver Keuling Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Sauschlau: Aktuelles aus der Schwarzwildforschung - allgemeine Biologie, Wildschäden und Jagdmanagement
14.01.2013 Horn Prof. Jörg Bachmann und Marc-Oliver Göbel (Leibniz Universität Hannover) Ermittlung physikalischer Parameter zur Beschreibung von Benetzungs-,Adhäsions- und Sorptionsprozessen an BioGeoChemischen Grenzflächen
21.01.2013 Kage Dr. Böttcher Lachgasemissionen im Anbau von Winterraps: Bedeutung und Ansätze zur Modellierung
28.01.2013 Taube Dr. Ralf Loges, CAU Nährstoffausträge über das Sickerwasser im ökologischen Ackerbau
04.02.2013 Fohrer Prof. Dr. Peter Fiener, Universität Köln Wasserforschung am Indo-German Centre for Sustainability, IIT Madras

 

WS 2011/12

Termin Diskussions-leitung Referent/in Thema
31.10.2011 Taube Dr. Uwe Schleuß MLUR des Landes S-H   Rechtlicher Rahmen und Kontrolle der „Guten fachlichen Praxis“ in der landwirtschaftlichen Produktion
07.11.2011 Kage Herr Quakernack und Herr Dr. Pacholski "Humusbilanzierung und N2O-Emissionen von Bioenergiekulturen in 5 Agrarregionen Deutschlands"
14.11.2011 Workshop
Hydrologie
10:15 – 16:00   Forschungsergebnisse aus dem Jahr 2011
21.11.2011 Roweck/
Sommer
Dipl.-Ing., M.Sc. Veronika Grünwald-Schwark   Ergebnisse ökologischer und genetischer Untersuchungen am Fischotter in Schleswig-Holstein, einer Indikatorart für naturnahe Gewässerlandschaften"
28.11.2011 Fohrer, Schmalz, Hörmann, Hugenschmidt Dr. Sonja Jähnig Neue Ansätze zur Abschätzung des Einflusses von Klimawandel und anderer Stressoren auf Fließgewässer und ihre Lebensgemeinschaften
05.12.2011 Trepel Dr. Gudrun Plambeck , LLUR Phosphorfällung am Behlendorfer See
12.12.2011 Horn Dr. Peter Hartmann (Freiburg) "Einfluss von Standorteigenschaften auf die Feinwurzelverteilung in Waldböden Baden-Württembergs"
19.12.2011 Fohrer, Schmalz, Hörmann, Hugenschmidt Dr. Katrin Drastig Effizientere Nutzung der Wasserressourcen in der Landwirtschaft" "Nachwuchsgruppe "AgroHyd"  gefördert im Rahmen des "Paktes für Forschung und Innovation" der Leibniz-Gemeinschaft".
09.01.2012 Roweck/Sommer Dr. Hinrich Zoller Raumnutzung und Ernährung von Rotfuchs und Marderhund in der Agrarlandschaft Norddeutschlands"
16.01.2012 Horn Dr. Karsten Krüger (Hannover) „Die Neukartierung der Niedersächsischen Marschen“
23.01.2012 Kage Prof. Dr. H. Kage Spezialisierung in der Pflanzenproduktion: Risiken und Chancen.
30.01.2012 Taube Dr. Helge Neumann Deutscher Verband für Landschaftspflege Erfolgskontrolle des Vertragsnaturschutzprogramms „Ackerlebensräume“
06.02.2012 Trepel Dr. Peter Martin "Quellen in Schleswig-Holstein - Quelltypen, Fauna und mögliche Bewertung ihrer Besiedlung" sprechen.

 

WS 2010/11 

Termin Diskussions-leitung   Referent/in Thema
08.11.2010 Taube H. Neumann & M. Ruf Brutvogelgemeinschaften "wilder Weiden" in Schleswig-Holstein
15.11.2010 Kage/ Pacholski Dr. Andreas Pacholski  "Klimawandel und Wasserhaushalt ackerbaulicher Produktionssysteme"
22.11.2010 Roweck/Sommer Dr. Aiko Huckauf  "Biodiversität und Klimawandel"
29.11.2010 Fohrer, Schmalz, Hörmann Ganztägige Kolloquium zu Arbeiten in der Hydrologie und Wasserwirtschaft, 10:15-16:30
06.12.2010 Kage Sieling Die Biokraftstoffnachhaltigkeits-verordnung und ihre Konsequenzen für den Rapsanbau
13.12.2010 Trepel Franka Koch (LUNG M-V) Konzept zur Minderung der diffusen Nährstoffeinträge aus der Landwirtschaft in die Oberflächengewässer und in das Grundwasser in Mecklenburg-Vorpommern
10.01.2011 Horn Prof. Dr. Rabbel "Seismik und Bodenmechanik".
17.01.2011 Horn H. Bordemann "Bodenkundliche Studien zu den Ost- und Westenden des Danewerks
24.01.2011 Roweck Dr. Ulrich Schmölcke Archäologisches Landesmuseum Schleswig Titel: "Die früheste Landwirtschaft in Norddeutschland: Einblicke aus dem interdisziplinären Forschungsfeld der Archäobiologie"
31.01.2011 Trepel Dr. Silke Lütt (LLUR SH) Ziele und Grundsätze des Naturschutzes auf dem Dauergrünland: Langfristiges Flächen- und Zielkonzept
07.02.2011 Fohrer Prof Dr. Meon Nachhaltiges Wassermanagement in China und Vietnam
Aktuelles

Lehre

Forschung und Publikationen

Links