Abteilung Grünland und Futterbau / Ökologischer Landbau

Angebot an Bachelor- und Masterarbeiten

zum Angebot an Masterarbeiten

 

Bachelorarbeiten

Thema Typ der Arbeit Betreuung/Telefon
Systeme zur Bewertung der Futterqualität im internationalen Vergleich Literaturstudie Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Bestimmung der Gesamtverdaulichkeit alternativer Leguminosen und Wiesenkräuter in situ Literaturstudie (ggf. experimentelle Arbeiten) M.Sc. Maike Hamacher
Tel. 0431 880-2138
Bestimmungsmethoden zur Quantifizierung der Stickstoffmineralisation landwirtschaftlich genutzter Böden. Literaturstudie Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Erfassung der Methanemissionen beim Rind: Stand der Forschung.
Literaturstudie Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Das Potential sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe zur Reduktion klimarelevanter Gase aus der Tierhaltung Literaturstudie
M.Sc. Maike Hamacher
Tel. 0431 880-2138
Effekte von Tannin- bzw. phenolhaltigem Pflanzenmaterial auf Bodenprozesse Literaturstudie
M.Sc. Maike Hamacher
Tel. 0431 880-2138
THG-Emissionen von weidebasierten Grünlandsystemen: Einfluss auf die Ökobilanz in der Milchproduktion. Literaturstudie Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Bedeutung von Zellwandbestandteilen und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen von Wurzeln auf das Humusbildungspotential von Grünlandstandorten Literaturstudie, Messungen im Labor Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Entwicklung des Gehalts an sekundären Pflanzen-inhaltsstoffen in Futterleguminosen und Wiesenkräutern Experimentelle Arbeit M.Sc. Maike Hamacher
Tel. 0431 880-2138
Gewässerbelastung durch Mykotoxine Literaturstudie Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Methodische Ansätze zur Analyse von Boden-C-Gehalten mittels Nah-Infrarot-Spektroskopie
Literaturstudie, ggf. Messungen im Labor
Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Probleme und Potenziale des ökologischen Körnerleguminosenanbaus
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Optimierung des Kleegrasanbaus. Wahl geeigneter Begleitgrasarten bzw. zur Gemengegestaltung.
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Stickstoffauswaschung aus der Landwirtschaft: Bedeutung organischer Stickstoffverbindungen
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Größenordnungen und Einflussgrößen der Auswaschung gelöster organischer Kohlenstoff- verbindungen über den Pfad des Sickerwassers.
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Vergleich der Energieeffizienz ausgewählter integrierter und ökologischer Anbausysteme
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
CO2-Bilanzen ausgewählter integrierter und ökologischer Anbausysteme
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Humushaushalt ausgewählter integrierter und ökologischer Anbausysteme im Vergleich
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Effizienz verschiedener organischer Handelsdünger im ökologischen Ackerbau
Literaturstudie Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Wassernutzungseffizienz von Luzerne Literaturstudie Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Überwinterungsverhalten von Luzerne Literaturstudie Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Genetische Diversität von Deutschem Weidelgras Experimentelle Arbeit (Kooperation mit Züchtungshaus) Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Zur Wahl des Sortentyps (früh versus spät) von Dt. Weidelgras auf die Ertragsleistung und Futterqualität Literaturstudie Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420

 

Masterarbeiten

Thema Typ der Arbeit Betreuung/Telefon
Ökosystemanalyse unterschiedlicher Milchproduktionstypen auf Niedermoorstandorten in Schleswig-Holstein.
Literaturstudie,  Datenauswertung Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Carbon-Footprint-Milch für Schleswig-Holstein: Einfluss von Standort und Produktionstyp. Feldversuch, Datenauswertung Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Stickstoffeintrag von landwirtschaftlich genutzten Flächen in Küstengewässer: Einfluss auf die N2O-Emissionen und Bedeutung für den Klimaschutz. Literaturarbeit  (ggf. experimentelle Arbeiten)
Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Wurzelbildungspotential unterschiedlicher Pflanzengesellschaften auf Niedermoorböden: Bedeutung für die Torfbildung? Experimentelle Arbeit Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Gülle versus Gärrest: Effekte auf Humushaushalt, N-Nachlieferungspotential u. Strukturstabilität des Bodens
Feld/Laborversuch, in Kooperation mit der Professur für Bodenkunde (Prof. Horn) und der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Bildanalyseverfahren zur Quantifizierung der Kot und Urin Verteilung auf Weideflächen.
Literaturstudie, Experimentelle Arbeit Dr. Thorsten Biegemann
Tel. 0431 880-1662
Entwicklung des Gehalts an sekundären Pflanzen-inhaltsstoffen in Futterleguminosen und Wiesenkräutern Experimentelle Arbeit M.Sc. Maike Hamacher
Tel. 0431 880-2138
Einfluss der Begleitgrasart auf Ertragsleistung und Qualität von Rot- bzw. Weißkleegras
Feldversuch, Lindhof Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Futterqualität von Kleegras in Abhängigkeit von der Leguminosen- bzw. Begleitgrasart

Experimentelle Arbeit auf Basis gesammelter Pflanzenproben Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Ertragsleistung und Energieeffizienz unterschiedlicher Fruchtfolgesysteme im ökologischen Landbau.
Feldversuch, Lindhof Dr. Ralf Loges
Tel. 0431 880-4654
Sorteneignung von Mais für die Durchführung von Untersaaten
Experimentelle Arbeit
Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Management von Zwischenfrüchten zur Reduktion der N-Verluste im Ackerfutterbau
Experimentelle Arbeit (Hohenschulen)
Prof. Dr. Antje Herrmann
Tel. 0431 880-7420
Prof. Dr. F. Taube
Tel.: 0431 880-2134
Aktuelles
Bachelor- und Masterarbeiten
Speiseplan der Mensa 1
Lehre
Lehre
Forschung und Publikationen
Vorträge und Artikel  Öko. Landbau INTERREG 4A Moorprojekt  Veröffentlichungen  DissMaster  Bachelor
Links
Variationsstatistik Ethik in den Lebenswissenschaften Fachschaft Agrar Kompetenzzentrum Milch Abreifeprognose Silomais