Abteilung Grünland und Futterbau/Ökologischer Landbau

Dr. Michael Kelm

Interessensgebiete:
  • Nährstoffflüsse im Milchvieh-Futterbaubetrieb, Nährstoffmanagement im ökologischen Landbau
  • Energiebilanzen in der Landwirtschaft
  • erneuerbare Energieträger in der Landwirtschaft (Biomasse, Biogas, etc.)
  • Entwicklung nachhaltiger, standortgerechter und zukunftsfähiger Produktionssysteme
  • Landwirtschaft in den Tropen und Subtropen

Forschungsgebiete:

  • Studie zu Ressourceneffizienz und Produktivität im ökologischen Landbau, Gegenüberstellung von Gemischtbetrieben und viehlosen Ackerbaubetrieben
  • Studie zu Ressourceneffizienz und Produktivität im ökologischen Landbau, Gegenüberstellung von Gemischtbetrieben und viehlosen Ackerbaubetrieben
  • Monitoring-Projekt mit konventionell und ökologisch wirtschaftenden Praxisbetrieben in Schleswig-Holstein (in Planung)
  • Weiterentwicklung der Methoden in der Nährstoff- und Energiebilanzierung in landwirtschaftlichen Praxissystemen (Kooperation mit Danish Institute of Agricultural Sciences (DIAS), Foulum, DK), Vergleich von europäischen Produktionssystemen im Milchvieh-Futterbau

Publikationen:

  • Kelm M, Gierus M, Taube F 2004. Nutrient management on farm scale: how to attaining policy objectives in regions with intensive dairy farming – The German case. Proc Int workshop held in Quimper, France
  • Kelm M, Taube F 2004. Nutrient management on farm scale: how to attaining policy objectives in regions with intensive dairy farming – Characterization of dairy farming systems in the European Union and nutrient cycles. Proc Int workshop held in Quimper, France
  • Dalgaard T, Kelm M, Wachendorf M, Taube F, Dalgaard R 2002. Energy balance comparison of organic and conventional farming. OECD workshop on organic agriculture.
  • Kelm M, Wachendorf M, Trott H, Volkers K, Taube F 2003. Energie- und CO2-Bilanzen im Futterbau – Dauergrünland und Silomais. Mitt AG Grünland Futterbau
  • Kelm M, Wachendorf M, Trott H, Volkers K, Taube F 2003. Energieeffizienz im Futterbau – Ergebnisse aus dem N-Projekt Karkendamm. Mitt Ges Pflanzenbauwiss 15, 202-204
  • Kelm M, Loges R, Taube F 2003. Ressourceneffizienz ökologischer Fruchtfolgesysteme. Mitt Ges Pflanzenbauwiss 15, 56-58
  • Kelm M 2003. Mais als Energiepflanze. Tagung in Potsdam
  • Kelm M, Brück H, Hermann M, Sattelmacher B 2001. Plant productivity and water use efficiency of sweetpotato (Ipomoea batatas) as affected by nitrogen supply. Report , Centro Int de la Papa (CIP), Lima, Perú 273-279
  • Manrique K, Hermann M 2001. Effect of G´E interaction on root yield and beta-carotene content of selected sweetpotato (Ipomoea batatas (L.) Lam) varieties and breeding clones. Report , Centro Int de la Papa (CIP), Lima, Perú 281-287
Aktuelles

Lehre

Forschung und Publikationen

Links

  • Variationsstatistik Ethik Fachschaft Kompetenzzentrum Milch Abreifeprognose Silomais