Abteilung Grünland und Futterbau/Ökologischer Landbau

Operationellen Gruppe (OG) "Gemeine Rispe"

Leistungsfähiges Grünland durch stabile Bestände: Entwicklung eines Online-Tools zur Vermeidung der Einwanderung unerwünschter Arten (Gemeine Rispe)

 

Innovationsidee

Die Ausbreitung der Gemeinen Rispe stellt ein zentrales Problem für die Narbenqualität von Grünlandbeständen dar. Das Gesamtziel des Projektes besteht darin, ein Online-Tool zu entwickeln, welches zur Steigerung der Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz der Grünlandnutzung, durch die Bereitstellung von standortangepassten Strategien zur Vermeidung bzw. Bekämpfung der Gemeinen Rispe, beiträgt.

Umsetzung/Planung

Ausmaß und Treiber der Ausbreitung der Gemeinen Rispe in S-H identifizieren
Büro für Landschaftsentwicklung, CAU Kiel

Maßnahmenerprobung zur Kontrolle der Gemeinen Rispe
→ Landwirtschaftliche Betriebe, CAU Kiel

Überprüfung der Konkurrenzkraft unterschiedlicher Grasarten gegenüber der Gemeinen Rispe
FH Kiel, CAU Kiel

Erwartete Ergebnisse

  1. Status der Ausbreitung der Gemeinen Rispe ist bekannt
  2. Treiber der Ausbreitung sind identifiziert
  3. Effektive Vermeidungs- und Bekämpfungsmaßnahmen wurden abgeleitet
  4. Konkurrenzstarke Gräser und Grasmischungen zur Nachsaat sind identifiziert
  5. Ein Online-Tool für Landwirte wurde entwickelt

 

Leadpartner

  • Universität Kiel
   

eip EUSH

lksh

fh

gfo

Mitglieder

Landwirtschaftliche Unternehmen der Urproduktion

  • Sven Mehlert, Dammfleth
  • Landwirtin Ute Koll, Stolk
  • Landwirt Henning Gnutzmann, Rumohr

Forschungs- und Versuchseinrichtungen

  • CAU Kiel, Institut für Pflanzenbau und-Züchtung-Grünland und Futterbau/Ökol. Landbau, Kiel, Prof. Dr. Friedhelm Taube
  • Fachhochschule Kiel, Fachbereich Landbau, Osterrönfeld, Prof. Dr. Rainer Wulfes

Beratungs- und Dienstleistungseinrichtungen Verbände, Vereine, landwirtschaftliche Organisationen und Körperschaften des öffentlichen Rechts

  • Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg, Tammo Peters, Dr. Lars Biernat
Aktuelles

Lehre

Forschung und Publikationen

Links