Abteilung Grünland und Futterbau/Ökologischer Landbau

N-Quellen

Bewertung der Effizienz relevanter N-Quellen im Ackerfutterbau und Dauergrünland im Hinblick auf deren Ertragsleistung.

In Ergänzung zu anderen Projekten auf den Versuchsstandorten Lindhof, Hohenschulen und Karkendamm werden in diesem Projekt vor allen Dingen methodische Aspekte bei der Erfassung der Effizienz der zum Einsatz gekommenen N-Quellen bearbeitet.

Gestützt auf 15N-Isotopentechniken, bei denen die jeweils zu analysierenden N-Quellen mit 15N markiert und damit massenspektrometrisch von den übrigen N-Quellen unterscheidbar gemacht werden, setzt sich dieses Projekt mit der Analyse der Effizienz von:

  • mineralischer N-Düngung
  • Gülle-N-Düngung,
  • Mulch-Düngung (im Falle von Kleegras Gründüngungsbeständen),
  • sowie der symbiontischen N2-Fixierungsleistung von Leguminosen

auseinander.

Literatur

  • Høgh-Jensen, H., Loges, R., Jørgensen, F., Vinther, F. and Jensen, E. (2004). An empirical model for quantification of symbiotic nitrogen fixation in grass-clover mixtures. Agricultural Systems 82, 181-194. DOI: 10.1016/j.agsy.2003.12.003
  • Loges, R., (1998). Ertrag, Futterqualität, N2-Fixierungsleistung und Vorfruchtwert von Rotklee- und Rotkleegrasbeständen. Diss. Univ. Kiel. Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung. (PDF-Datei)
  • Wichmann, S., Loges, R., and Taube, F. (2004). Methodische Aspekte zur Bestimmung der N2-Fixierungsleistung von Körnerleguminosen in Reinsaat und im Gemenge mit Getreide. Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften 16, 187-188. (PDF).
  • Loges, R., Ingwersen, K., und Taube, F. (2001). Methodische Aspekte zur Bestimmung der symbiontischen N2-Fixierungsleistung von Leguminosen. In ´45. Jahrestagung vom 23. bis 25. August 2001 in Gumpenstein Kurzfassungen der Referate und Poster´. (Ed. Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau in der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften.) pp. 29-32. (Wissenschaftlicher Fachverlag: Giessen.) (PDF-Datei)
  • Loges, R. und Taube, F. (2002). Methodological aspects of determination of biological N-fixation of different forage legumes. Proceedings of the kick-off meeting, Solsona, Spain, 22-24 February 2002 COST.-852 Quality legume-based forage systems for contrasting environments A.Helgadóttir and
    S.Dalmannsdóttir (Eds.) 101-104. (PDF-Datei
Aktuelles

Lehre

Forschung und Publikationen

Links

  • Variationsstatistik Ethik Fachschaft Kompetenzzentrum Milch Abreifeprognose Silomais